Unser Verein


Ehrungen und Auszeichnungen

In Würdigung ihrer Verdienste über das Wohl der Bruderschaft und

des Schützenwesens im allgemeinen und als Dank für hervorragende Einzelleistungen im Sinne der Zielsetzungen

des Bundes der Hist. Deutschen Schützenbruderschaften und

anhand der allgemeinen Verleihungsbedingungen des Bundes

wurden mit Stand Februar 2015 nachstehende noch lebenden Schützen

auf Antrag der Bruderschaft ausgezeichnet.



Ehrungen

Silbernes Verdienstkreuz SVK

SVK
Name Mitglied seit  verliehen am
 Beutgen, Hermann Josef   10.07.1964 22.02.1975
 Bungarten, Alfons   14.07.1977 03.03.1995
     
 Degen, Norbert   10.03.1990 23.02.2002
 Dieckmann, Rolf   08.12.1990 23.02.2003
 Diekmann, Hermann-Josef   05.07.1967 07.03.1987
 Dötsch, Rudi   05.12.1974 02.03.1985
 Fußhöller, Werner  02.03.1985 03.03.1995
 Haase, Gerd   07.03.1981 24.02.2006
      
Leyendecker, Peter 09.08.2004 24.02.2014
 Junker, Axel   12.06.1972 23.02.1992
 Karst, Walter   23.07.1975 10.03.1990
 Laux, Eugen   01.08.2001 01.03.2009
 Laux, Josef   01.08.2001 01.03.2009
 Lerchl, Karl Peter   01.03.1986 03.03.1995
 Lerchl, Manfred   06.03.1993 23.02.2003
 Meister, Jürgen   15.03.1997 27.02.2010
 Mularczyk, Franz Rudolf   30.05.1982 26.02.1994
 Netz, Johannes   07.03.1987 25.02.2011
 Netz, Wilfried   26.02.1977 10.03.1990
     
 Nonn, Karl   01.03.1942 29.06.1961
 Nonn, Peter   07.03.1980 10.03.1990
 Nonn, Richard   01.03.1980 03.03.1995
 Nonn, Thomas   21.10.1981 28.02.1998
 Nonn, Ulrich   01.08.1973 23.02.1992
 Odenthal, Emil   14.07.1977 01.03.1986
     
 Petri, Heinz   14.07.1977 07.03.1987
 Poch, Helmut   09.08.2004 25.02.2011
 Porz, Peter Dr.  01.08.1973 23.02.1992
 Remy, Wilhelm   06.12.1980 24.02.1991
 Ruge, Horst 10.06.1976 24.02.2013
 Sahl, Herbert   05.07.1967 10.03.1979
     
 Schäfer, Franz Rudolf   26.02.1961 25.02.1984
 Schmitz, Michael   13.08.1982 28.02.1998
 Schumacher, Karl-Heinz   09.08.2004 25.02.2011
 Speich, Gerd   01.03.1986 24.02.1996
     
 Zehe, Edgar   06.03.1993 24.02.2006
Paulsen, Wolfgang 23.02.1992 22.02.2015
     



Hoher Bruderschaftsorden HBO

Name Mitglied seit verliehen am
 Beutgen, Hermann Josef   10.07.1964 23.02.1992
 Bröhl, Anton   01.04.1952 23.02.1992
 Bungarten, Alfons   14.07.1977 24.02.2001
 Dötsch, Rudi   05.12.1974 26.02.2000
 Fußhöller, Werner   02.03.1985 27.02.1999
 Lerchl, Karl Peter   01.03.1986 01.03.2009
 Nonn, Karl   01.03.1942 26.02.1983
 Nonn, Peter   07.03.1980 23.02.2002
 Nonn, Thomas   21.10.1981 05.03.2005
 Netz, Wilfried   26.02.1977 23.02.2002
 Odenthal, Emil   14.07.1977 24.02.1996
 Odenthal, Hans Peter   19.08.1988 05.03.2005
 Petri, Heinz   14.07.1977 26.02.2000
 Remy, Wilhelm   06.12.1980 05.03.2005
 Sahl, Herbert   05.07.1967 23.02.1992
 Speich, Gerd   01.03.1986 01.03.2009
Mularczyk, Franz Rudolf   30.05.1982 24.02.2017
     
     
     
     



St. Sebastianus-Ehrenkreuz SEK

St. Sebastianus Ehrenkreuz
Name Mitglied seit verliehen am
Fußhöller Werner 02.03.1985 24.02.2006
Nonn Karl 01.03.1942 24.02.1996
Nonn Peter 07.03.1980 24.02.2014
Nonn Thomas 21.10.1981 24.02.2014
Bungarten, Alfons 14.07.1977 24.02.2017
Remy Wilhelm 06.12.1980 24.02.2017
     
     

Schulterband zum SEK

Mit der nächst höheren Auszeichnung

des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften,

dem Schulterband zum SEK, wurde geehrt:

Name Mitglied seit verliehen am
Karl Nonn 01.03.1942 23.02.2002    *
Fußhöller Werner 02.03.1985 24.02.2017
     

*

Karl Nonn, welcher im Jahr 2002 auf eine 60-jährige Mitgliedschaft blicken konnte, wurde am gleichen Tag auch zum Ehren-Mitglied der Bruderschaft ernannt.



St. Sebastianus Ehrenschild

Eine Auszeichnung der Sonderklasse, wie in den Verleihungsbestimmungen des BHDS geschrieben steht.

Die Auszeichnung wird verliehen an Schützen, welche sich in überzeugender Weise für das Schützenwesen und unsere Leitgedanken:

 

                                    - Für Glaube , Sitte, Heimat -

 

verdient gemacht haben.

 

So erhielt aus Anlaß seines 70jährigen Zugehörigkeit zur Bruderschaft und eines vorbildlichen Schützenlebens

 

Ehrenmitglied und Goldjubilar        Karl Nonn

 

am 23.02.2011 auss den Händen des Diözesan-Bundesmeisters Hubert Mohr diese hohe Auszeichnung.

Auszeichnungen der Bruderschaft St. Matthias

Für seine langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft erhält jedes aktive Mitglied neben einer Urkunde die entsprechenden Ehrenzeichen.



Stand 24.Februar 2015

60 Jahre und mehr Mitgliedschaft

Name Mitglied seit Mitglieds-Jahre
Karl Nonn 01.03.1942 75
Anton Bröhl 01.04.1952 65
     
     
     

50 jährige Mitgliedschaft (Goldjubilar)

Kennzeichnung nach außen:

eine goldene Brokatlitze als Paspellierung des Rock-Kragens und die entsprechende Eichel aus Gold für die Kragenspiegel



Name Mitglied seit Mitglieds-Jahre
Hermann Josef Beutgen 10.07.1964 51
Herbert Sahl 05.07.1967 50
Hermann Josef Diekmann 05.07.1967 50
Franz Rudolf Schäfer 26.02.1962 54
     
     
     
     

25, 30 und 40 jährige Mitgliedschaft:

Kennzeichnung nach außen:

eine silbern durchwirkte grüne Schnüre als Paspellierung des Rock-Kragens und die entsprechende Eichel in Silber für die Kragenspiegel



Name Eintrittsdatum Mitglieds-Jahre
Norbert Degen 10.03.1990 25
     
     
Wolfgang Paulsen 24.02.1992 25
Boris Laux 10.03.1990 25
     
Axel Junker 12.06.1972 43
Gerd Speich 01.03.1986 30
Peter Porz 01.08.1973 42
Ulrich Nonn 01.08.1973 42
Johannes Netz 07.03.1987 30
Rudi Dötsch 05.12.1974 41
Walter Karst 23.07.1975 40
     
Horst Ruge 10.06.1976 40
Wilfried Netz 26.02.1977 40
Alfons Bungarten 14.07.1977 40
Emil Odenthal 14.07.1977 40
Heinz Petri 14.07.1977 40
Gabi Mannheim 26.02.1978 37
Peter Nonn 07.03.1980 35
Hans Joachim Heber 22.07.1979 36
Richard Nonn 01.03.1980 35
Günther Dhein 01.03.1980 35
     
Wilhelm Remy 06.12.1980 35
Gerd Haase 07.03.1981 34
Thomas Nonn 21.10.1981 34
Werner Fußhöller 02.03.1985 30
Franz Rudolf Mularczyk 30.05.1982 33
Michael Schmitz 13.08.1982 33
Eugen Schmittgen 19.04.1982 33
Christoph Frevel 16.02.1983 32
Karl Peter Lerchl 01.03.1986 30
     
Thomas Segl   25
     
     
     
     



Neues und Informatives aus unserem Schützenleben

 

Schützenkönig 2017/18

(15.06.17)

 

Martin Schnitker

Nach hartem Ringen

mit anderen Anwärtern
unserer Schützenbruderschaft um die Königswürde 2017,
konnte um Punkt 19:oo Uhr,

mit dem Donnerhall und
öffnen der Pulverwolke des 102.ten Schusses
aus dem Großkaliber

in Kaliber 16“,

auf den Königsrumpf, Schützenbruder

 

Martin Schnitker

 

seinen Triumpf im Wettstreit um die Königswürde 2017 erkennen.


Martin Schnitker konnte nun
unter den Jubelrufen seiner Mitstreiter, die Gratulationen seiner Schützenbrüder in Freude entgegennehmen und
es in Brohl nun die Runde machte:

„Horrido! - Wir haben den neuen Schützenkönig!“


Mit seinem finalen
102.ten Schuß auf den Rumpf,
erlegte er zielgenau den verbliebenen Rest vom Rumpf des Königsvogels.


Martin Schnitker wird damit als 137.ter Schützenkönig

die Reihe der Könige,
im 150.ten Jubiläumsjahr der Bruderschaft,

in Würde weiterführen.

 

Ihm ein dreifaches "Horrido"

und

glückliches Regentschaftsjahr 2017/18!

Brohler Bürgerkönig 2017

Eingebunden in das

150Jahre

Jubiläums-Schützenfest am 27.08.2017
wurde wieder der Bürgerkönig, unter den teilnehmenden Brohler Bürgern, ermittelt.

Nach einem fairen und spannendem Wettkampf
gewann

 

Tobias Mannheim

 

in diesem Jubiläumsjahr,
mit 29 erzielten Ringen

auf der Wertungsscheibe,

den Wettstreit um die Bürgerkönigswürde

2017.

 

Der Siegerpokal bleibt nun bis zum nächsten Schützenfest 2018 in seinem Besitz und er darf sich nun darauf als

Bürgerkönig 2017 verewigen.

- Mitglied werden? -

 

Dann nutzen Sie unser

Kontaktformular

für weitere Infos -

wenden sich alternativ

an unseren Brudermeister

oder

laden Sie unser

Anmeldeformular

herunter.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Besucherzähler